RPGland Blog
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Abonnieren

   11.11.16 07:34
    autobinarysig101@gmx.com

http://myblog.de/rpgland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kritikunfähigkeit

Das nächste - und für heute auch letzte - Thema was ich ansprechen möchte.Kritikunfähigkeit mancher User.Mein Grundsatz ist ja, dass niemand perfekt ist. Und das ist gut so! Individualität ist wichtig und erstrebenswert, Vielfalt ein wertvolles Gut. Aber manche User benehmen sich, als wären sie im Kindergarten.Ich habe so oft negative Erfahrungen machen müssen und mittlerweile schon kaum noch Interesse an dem Forum und RPGs. Und zwar folgendes: Auf jedem Profil ist zwar vermerkt, dass Offenheit und Ehrlichkeit geschätzt wird, sagt man aber seine Meinung wird man gleich einen Kopf kürzer gemacht.Die Eigene Meinung darf also nicht vertreten werden, da man ja egal was man sagt irgendwem gleich was böses will oder sonst was vor hat, Nazi oder Terrorist ist.... "Pairings" und Partnernicks werden gesucht und gesammelt wie Briefmarken oder Münzen ~ und wenn man seinen Nick ändert sind Leute beleidigt. Besitzergreifend wie manche sind... das habe ich noch nicht erlebt.Die Eifersucht auf einen fiktiven Charakter, weil gewisse Pairings einfach anders ausgelegt werden als Person X es gerne hätte... Der Wahnsinn. Ich hab so reagiert, als ich 2 war und Realität und Fiktion noch nicht trennen konnte.Wann werden die RPGländer, die so sind, endlich erwachsen? Hm? Vorerst gute Nacht meine Lieben und trotz aller Kritik weiterhin eine schöne Zeit auf RPGland! ♥
24.1.16 21:06
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alex (24.1.16 20:12)
Och Hasi, nun nimmst du dir aber einiges echt zu sehr zu herzen. Wer so sensible ist macht lieber keinen Blog und hält sich im internet allgemein lieber bedeckt. Mir wurde schon so einiges nachgesagt wegen meiner suche: Antifa-Schwein, Nazi-Sau, Homophober, Islamophober, CHristen-Bäscher, Menschenhasser, Zicke, Schwuchtel, Macho, Feministienschlampe, Sexistisches Arschloch. Na und? Das sagt etwas über die Leute aus, nicht über mich^^.
Das was du hier schreibst ist wenig kritik, da wir in Kommies nach Beispielen gefragt hatten, was du hier machst ist jammern, ABER ach das darfst du.


Hyuga Junpei (24.1.16 21:11)
Ich finde das hier eine gute Sache, schließlich hast auch du deine eigene Meinung und die steht dir zu. Noch schlimmer als das ganze Partnernick-Suchen finde ich, dass viele oftmals sogar die Profile aufeinander abstimmen und man bestimmte Dinge dann dort rausnehmen muss. Da bleibt die eigene Kreativität auf der Strecke. Und wegen den Kommentar über mir: Nicht jeder ist so "abgehärtet", aber du bist dennoch ehrlich und sagst was dich stört.

Ich finde Akeptanz(und Toleranz) ist ein großes Thema, letztlich sind wir alle nur Menschen mit eigenen Bedürfnissen, Wünschen und Gefühlen, die sollten gegenseitig respektiert werden und nicht- wie du es so schön ausdrückst- mit negativen Aggressionen gehandhabt werden.


Teebeutel (24.1.16 21:17)
Ich finde vor allem die leute witzig, die ja gleich schreiben, dass man jammert...problem ist nur sie tun ja nichts anderes schließlich jammern sie darüber, dass man jammert...

Im allgemeinen können die leute in rpgland mit eigener meinung gar nicht umgehen sobald man mal was sagt, was nicht nach 'wir leben alle in einer glitzer welt haben uns alle lieb und kriechen jeden in den arsch' klingt ist man sofort böse, immer nur am motzen und wird augenblicklich runtergemacht...tha typisch rpgland einfach


pibi (25.1.16 07:01)
Da du offen für Kritik bist, darf ich dir Folgendes sagen:
Nach einem Satzzeichen muss ein Leerzeichen stehen.
Und Absätze wären cool für die Lesbarkeit.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung